Nachdem die Mannschaft am letzten Spieltag der letzten Saison den Klassenerhalt perfekt machen konnte, startet die SG Speyer/Hassloch II auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga Herren. Dennoch gab es personelle Veränderungen sowohl im Mannschaftskader als auch auf der Trainerbank. So kommen Leon Hirth nach langer Verletzungspause und Manuel Golz nach Auslandsaufenthalt wieder zurück ins Team. Auch Fabio Mangione, Marius Flörchinger, Leon Kuczaty und Konstantin Hart, die letzte Saison noch für die SG III ans Netz gingen, sind nun fester Bestandteil des Teams. Leider gibt es auch einige Abgänge zu beklagen, mit Cedric Heindl und Simon Hennicke verliert die SG II gleich zwei Mittelblocker. Auch Andreas Breininger wird diese Saison nur im Notfall zur Verfügung stehen.

Auf der Trainerbank hat sich Rigobert Müller vorerst zurückgezogen und Jürgen Heindl wollte wieder mehr als Spieler fungieren, somit musste ein neues Trainergespann gefunden werden. Nach langem Suchen wird nun Dennis Armbrust das Traineramt übernehmen mit Unterstützung durch Co-Trainer Manuel Amann.

Das Ziel diese Saison wird sein, sich vom Abstiegskampf fernzuhalten und einen Platz im guten Mittelfeld zu finden. Wir freuen uns auf die Saison und hoffen auf zahlreiche Unterstützung auf unseren Heimspieltagen.

Kader für die kommende Saison: Marius Flörchinger, Manuel Golz, Manuel Amann, Konstantin Hart, Leon Hirth, Leon Kuczaty, Fabio Mangione, Laurits Pasda, Jürgen Heindl