Herren I

Regionalliga Südwest

Als eine weitere Chance, sich einzuspielen, sieht Trainer Gerrit Jann von Regionalligist TSV Speyer den Südwestcup am Sonntag in Mainz. Für den Sieger geht es zwar im deutschen Pokal weiter. Aber Außenseiter Speyer trifft im Halbfinale (11 Uhr) auf das zwei Klassen höher spielende TGM Gonsenheim und leidet unter Aufstellungsproblemen: „Das wird natürlich schwer bis unmöglich“, sagte der Coach der RHEINPFALZ. Dennoch reise laut Jann ein motivierter TSV zu zwölft an. Christian Eckenweber, Simon Hoffmann und Jann weilen im Urlaub. Bei Malte Stohner bereitet der Fuß wieder Probleme. André Bohlender übernimmt das Coaching.

Quelle: Rheinpfalz Speyer (05.10.19)