Herren I

Regionalliga Südwest

Nils Weber vom TSV Speyer hat bei der deutschen Meisterschaft der Unter-19-Jährigen in Kiel den achten Rang belegt. Mit Veit Dobbertin (TV Bad Salzig) gewann er noch das Achtelfinale gegen Yannick Kempe (USC Konstanz)/Eric Storz (TV Kappelrodeck) 21:17, 21:18, ehe am kräftezehrenden Samstag mit vier Partien drei Niederlagen folgten: In der Runde der besten Acht gegen Odin Glinitza (KSC Spremberg)/Adrian Klooss (Netzhoppers Königs Wusterhausen) 16:21, 19:21 sowie in den Platzierungsspielen gegen Niklas Held/Max Lübbert (DJK Düsseldorf) 21:16, 17:21, 13:15 und Matthias Mattmüller (FT Freiburg)/Paul Stieper (SC Weiler) 16:21, 23:25. Simon Hoffmann (Speyer) kam mit Mika Püschmann (VC Dresden) auf Position 21 unter 36 Paarungen – nicht schlecht für den Nachrücker. Sie unterlagen noch den beiden Yannicks, Bache und Pohl, vom MTV München 11:21, 20:22.

Quelle: Rheinpfalz Speyer (12.08.19)