SG Speyer/Haßloch/Heiligenstein I

Landesliga Süd

Am Samstag, den 24.02.2018, findet ab 14 Uhr in der Neuen Halle der Siebenpfeiffer-Realschule plus in Haßloch der letzte Heimspieltag der SG 1 statt. Gegner sind der Tabellenachte, die SG UNS Rheinhessen 2, und der Tabellenfünfte, die TSG Neustadt.

Gegen beide Teams gab es in der Vorrunde zwei klare 3:0 Siege. Ziel der SG 1 ist, diese Ergebnisse zu wiederholen. Dafür ist es aber erforderlich, dass die Truppe Konstanz zeigt und in beiden Spielen durchgängig ihr Leistungsvermögen abruft. Die zuletzt gezeigten Leistungen entsprachen nur in Teilen diesen Anforderungen, was gegen motivierte Gegner, die sich nicht wie das Kaninchen vor der Schlange verhalten, durchaus auch mal ins Auge gehen kann.

Während es für die SG UNS Rheinhessen 2 noch um den Klassenerhalt geht, hat die TSG Neustadt den Klassenerhalt bereits sicher. Die SG UNS wird daher Alles geben, um vielleicht eine Überraschung zu schaffen und Punkte für ihr Ziel Klassenerhalt zu ergattern. Die TSG kann dagegen ganz befreit auftreten, geht es doch für sie um Nichts mehr. Der SG 1 stehen somit zwei sehr unbequeme Partien bevor, die nicht auf die leichte Schulter genommen werden dürfen.