Damen I

Oberliga

Nachdem den TSV Damen in der letzten Saison die Meisterschaft und der Aufstieg in die Oberliga geglückt ist, startete das Team Anfang August wieder ins Training. Am Wochenende ging es in die erste Testphase beim Vorbereitungsturnier in Darmstadt. Nicht vollbesetzt, aber hochmotiviert starteten die Damen in die Vorrunde. Dabei konnten unsere Neuzugänge Maisha Grimm, Anna-Lena Weber und Vanessa Schmidt mit druckvollen Aufschlägen, guten Angriffen und einer stabilen Annahmeleistung Punkten.

Die Vorrunde gewannen die Damen beide Spiele und zogen ohne Satzverlust in die Endrunde ein. Dort ging es gegen den hessischen Landesligisten, Gruppensieger und Turnierveranstalter Darmstadt. Dabei testete Trainer Holger Grimm einige taktische Variationen und setzt Danai Tsambazi aus der 2. speyerer Damenmannschaft als Libera ein. In einem guten und schnellen Spiel konnten sich die TSV-Damen im Entscheidungssatz durchsetzen. Im Finale gegen Hamelburg, einem Oberligisten aus Bayern, ging das Spiel im Satzverhältnis 1:1aus, aber aufgrund des besseren Punkteverhältnisses holten sich die TSV Damen den Turniersieg! Alles in allem ein guter Start in die Saison!