Damen I

Oberliga

Am vorletzten Spieltag der Saison erwarteten die Damen des TSV Speyer die SG Worms Hochheim und den VSC Guldental. Zunächst ging es gegen die Wormser Mannschaft, mit denen der TSV noch eine Rechnung offen hatte. Über den gesamten Spielverlauf hinweg war jeder Ballwechsel stark umkämpft. Jedoch gelang es den Speyererinnen mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, alle drei Sätze für sich zu entscheiden. Im zweiten Spiel gegen Guldental tat sich der TSV weiterhin schwer. Nachdem der erste Satz noch gewonnen werden konnte, gingen die Sätze zwei und drei an den Gegner. Im folgenden vierten Satz kämpfte sich die Heimmannschaft mit guten Blocks und Aufschlagserien zurück ins Spiel, welches schließlich 3:2 gewonnen werden konnte. Am kommenden Wochenende geht es damit im Derby gegen Germersheim um die Meisterschaft.