Damen I

Oberliga

Um 7.30 Uhr  machten sich die Damen des TSV Speyer auf den weiten Weg zum Tabellennachbarn TV Feldkirchen. Mit viel Proviant starten die Damen gestärkt, um eine weitere offene Rechnung zu begleichen. Fast voll besetzt begannen sie hoch motiviert den ersten Satz, welchen sie dann auch mit deutlichem Abstand für sich entscheiden konnten. Im zweiten Satz musste Speyer immer wieder Rückständen hinterherlaufen und konnte erst fünf Punkte vor Satzende in Führung gehen und diesen mit 25:20 gewinnen. Im dritten Satz fehlte Speyer das quäntchen Glück und der TV Feldkirchen konnte diesen mit 26:24 für sich entscheiden. Mit starken Mittelangriffen von Lisa Rhein und Katharina Theel, sowie einer geschlossenen  kämpferischen Abwehrleistung der Mannschaft konnte Speyer nun das 7. Spiel in dieser Saison gewinnen. Damit ist der Start in die Rückrunde gelungen und die Mannschaft hat eine gute Ausgangssituation für die kommenden Spieltage. Weiter geht's am 26.01 gegen den TV Gau-Algesheim.