Damen I

Verbandsliga Süd

Mehr als ein gelungener Saisonauftakt in Speyer. Mit voller Besetzung, viel Kampfgeist, Spielfreude und einer geschlossenen Mannschaftsleistung haben die Speyrer Volleyballdamen am Sonntag gezeigt, dass sie sehr wohl landesligawürdig sind! Nachdem sie unerwartet in der Liga bleiben durften, ging es im ersten Spiel der Saison gegen den Derby-Rivale TS Germersheim und im zweiten Spiel gegen den TV Gau-Algesheim. Sie starteten hoch motiviert und spielten von Anfang an konsequent auf. So konnten sie sich in weiten Phasen des Spiels von ihrem Gegner absetzen und auch in schwierigen Phasen die Konzentration halten. Der TSV Speyer konnte so nach drei Sätzen und 74 Minuten den ersten Sieg in dieser  Landesligasaison feiern - Derbysieger! Auch in der zweiten Begegnung spielten sie konsequent auf und ließen den Gegner kaum ins Spiel kommen. Trotz starker Mittelangriffe des Konkurrenten konnte sich der TSV wie bereits im ersten Spiel 3:0 durchsetzen.
Wir freuen uns über einen grandiosen Saisonstart und wollen unsere Leistung und Stimmung für die kommenden Spiele beibehalten!