Damen I

Verbandsliga Süd

Stark ersatzgeschwächt verlieren die Damen des TSV Speyer deutlich mit 0:3 gegen den PSV Wengerohr. Zu keiner Zeit konnte der TSV an seine gewohnte Leistung anknüpfen. Schon im ersten Satz lag die Mannschaft schnell zurück und konnte diesen Rückstand auch nicht mehr aufholen.

Das gleiche Bild spiegelte sich auch im folgenden Satz wieder. Nur im dritten Satz konnten die Damen bis zum 16:16 phasenweise mithalten, verloren jedoch auch diesen Satz. So fährt die Mannschaft mit leeren Händen nach hause und braucht jetzt jeden Punkt, um noch eine Chance auf den Klassenerhalt zu wahren.

Dazu benötigen die Damen jede Unterstützung an ihrem nächsten Heimspiel am Samstag, den 24.02.2018.